Steingesichter / So wird es Tag

Steingesichter

 

 

Wenn die Steingesichter einen Traum verderben              e G C G

Bitt ich Gott um den aus deinem tiefsten Herz                   C G a

Also: Mach die Steingesichter schon zu Scherben             h (G) D

Oder vegetiere traumlos rentenwärts.                                h e

 

Wenn die Eisenvögel wieder Kinder schlagen                     G C G

Bitt ich Gott, es mögen diesmal deine sein –                      C h a

also musst du nun die Eisenvögel jagen                              h G D

und vom Himmel holen – oder bleibst alleine.                    C h e

 

So wird es Tag.

Und nicht anders – so wird es ein Leben

Wenn wir nicht wie tote Fliegen kleben

An dem süßen Leim, zu dem man Schicksal sagt.

 

Wenn die Bäume in dem bittren Schnee erfrieren

Bitt ich Gott, es sei der Wald vor deiner Tür

So versuch, die Schwefelpilze zu dressieren

Oder werde atemlos – und stirb mit mir!

 

Wenn sich Judas wieder umsieht in den Reihen

Bitt ich Gott, er fände deine schwache Frau

Also musst du endlich lernen zu verzeihen

Oder du wirst zwischen deinen Wunden grau.

 

So wird es Tag.

Und nicht anders – so wird es ein Leben

Wenn wir nicht wie tote Fliegen kleben

An dem süßen Leim, zu dem man Schicksal sagt.

 

T: Gerhard Gundermann