New awesome CD of Mandy Strobel: "Off The Beaten Path" available on: www.mandystrobel.com
Bardentreff Blaubeuren 2021
Session with Mandy Strobel, John Donarsky and Annette
Singen beim Warnstreik der IG BAU 2019 vor dem Werkstor bei Heidelbergzement Schelklingen
Beim Sommerfest der Freidenker 2017
CWF Koetz- An evening in August

Rainer Roth
30.10.1951 - 31.10.2021

 

So viele Fragen sind noch nicht gestellt,

Was wichtig war, was wirklich zählt,

Was Du am Ende in den Händen hälst,

Das Buch des Lebens schreibst Du selbst.

 

Rainer war - obwohl es zwischenzeitlich viele Jahre gab, in denen wir uns nicht begegneten, eine für mich Vorbild gebende Persönlichkeit. 

In meiner aktiven Falkenzeit war er ein warmherziger, leidenschaftlicher, gutmütiger, mutiger, solidarischer und kämpferischer Genosse und Freund.

 

Ohne Rainer wäre Einiges in meinem Leben sicher anders verlaufen - sein jahrzehntelanges Engagement im damaligen sozialistischen Jugoslawien, insbesondere die Partnerschaft mit der Insel Vrgada und der Sozialistischen Jugend in Zadar, später seine wahnsinnig tolle Unterstützung der Menschen dort im von der NATO und der deutschen Regierung völkerrechtswidrigen angezettelten Krieg (die ich nur aus seinen Erzählungen kenne) werden mir unvergessen bleiben. Für mich waren die Jahre in den von ihm organisierten Falken-Camps absolut prägend.

 

Und er selbst ist Falke geblieben, anders als so viele, die aufgegeben haben, arriviert und etabliert sind und meinen, die "Enkel sollen es besser ausfechten".  - Nein, wir müssen das tun, für unsere Enkel, bis zum Lebensende und immer in der Hoffnung, dass es einmal Freundschaft für alle Kinder dieser Erde gibt, der Kapitalismus überwunden wird  und sich der Mensch mit der Natur versöhnt.

 

Manchmal war er mir nah - ich hatte die Ehre, an seiner Hochzeit mit Moni dabei sein zu dürfen, dann sah ich ihn sehr lange Zeit nicht mehr.

 

Zu meinem 60. Geburtstag, den ich zusammen mit meiner geliebten Partnerin Annette feierte, lud ich ihn ein, er sagte zu, und dann gab es widrige, mir nicht bekannte Umstände, warum es nicht zustandekam.

 

Widrige Unstände haben viel in seinem Leben eine Rolle gespielt. Aber ich kenne verdammt niemand, der so sehr wieder aufstand und niemals aufgab!

 

Bei den Altfalkentreffen im Stöcklewald wird mir immer in Erinnerung bleiben, mit welcher Leidenschaft er die alten Songs aus der Arbeiterbewegung mitsang und wie es ihn freute, wenn ich diese spielte.

 

Es tut verdammt weh, wenn ein so wertvoller Mensch (mit dem ich im Übrigen beileibe nicht immer einer Meinung war) nicht mehr da ist.

 

Ich selbst glaube an Seelenwanderung und an ein Leben nach dem Tod. Ich weiss nicht, ob er dies tat.

Sollte es ein solches Weiterleben allerdings geben, so wünsche ich mir, dass es ihm da absolut gut geht. Er hat es verdient.

 

 

 

Songs and lyrics in german and english [-cartcount]