Let us hit the road again /Lasst uns auf die Reise gehn

 

 

 

Lass uns auf die Reise gehen,
andres Land zu suchen!
Wo man den Sommer ohne Whiskey erträgt
und den Winter ohne Kohlen auskommt,
wo das Lieben nicht müde macht.
In anderer Landschaft.

Lass uns auf die Reise gehen,
andres Land zu suchen!
Wo die Heimat der schreitenden Reiher ist,
der Sommer den Tieren im Maule liegt
und wo es keine Tränen gibt.
In anderer Landschaft.

Leg dir etwas Kleingeld hin,
das Kleingeld der Träume.
Über die Lieder von Abschied und Ankunft:
Der Abschied ist leicht und die Ankunft ist schwer.
Der Rückweg ist dunkel und weit
aus anderer Landschaft.

Lass uns auf die Reise gehen,
andres Land zu suchen!
Wo Mauern und Zäune schon abgebaut sind,
wo Wiesen ohne Kettenspur grünen
und wo man ohne Theater stirbt.
In anderer Landschaft.

 

Let us hit the road again,

looking for a free new world.

In summer we don't need whiskey,

and in winter we need no coal.

No tiredness when we make love -

In an open new countryside.

 

Let us hit the road again

to find a free open world

its the homeland of the herons stepping by,

where the beasts in the summer tired lie

and there are no tears anymore

in a new open countryside.

 

Give me some small coins -

the small coins of our dreams;

songs about arrivals and farewells -

farewells are easy, arrivals are hard

the way back so long and dark

from an open new countryside

 

Now - let us hit the road again

to find an open hearted world

with already broken fences and walls

the grassland so green, no trace of chains

and no drama when you are gone

in a free new countryside.

 

Witthüser & Westrupp / add. english lyrics: HSR 3/11