Singing songs against war at the manifestation für peace, Easter 2022
Bardentreff Blaubeuren 2021
Session with Mandy Strobel, John Donarsky and Annette
Singen beim Warnstreik der IG BAU 2019 vor dem Werkstor bei Heidelbergzement Schelklingen
CWF Koetz- An evening in August
Beim Sommerfest der Freidenker 2017

Tanz in den Müll / Corona-Song

 

Es gibt eine Grenze die noch keiner kennt

vor jeder größeren Stadt

die Fortschritt und Steinzeit sauber trennt

die Zukunft und die Gegenwart

hier hat die Geschichte uns längst überholt

und nistet im eigenen Dreck

an dieser Grenze wird nichts mehr verzollt

dorthin gibt es auch keinen Weg

 

Hier lebt schon lange und unerkannt

eine völlig neue Rasse im Müll

irgendwann lebte sie an unserem Rand

dann wurde es um sie still

sie erkannte als erste die Mülldeponie

als sichersten Ort der Welt

irgendwie war klar darauf schießen die nie

vielleicht war es auch die Flucht vor dem Geld

 

Sie bauten sich Höhlen im Luxusstil

und satt wurden sie allemal

alles im Überfluss von allem zuviel

hatte sie die Qual der Wahl

da waren zwar Probleme mit Säuren und Gift

doch wurden alle langsam resistent

und was das politische Leben betrifft

so gab es auch kein Parlament

 

Keine Kriege, keine Reichen, kein Hunger, kein Gericht

vergessen im Grab der alten Welt

das natürlich ökologische Gleichgewicht

wurde immer wieder hergestellt

der Schuttabladeplatz als letztes Paradies

und hier überlebt wohl der Rest

im Müll den die alte Welt hinterließ

feiern sie täglich ein Fest!

 

So könnte der Tanz hier zu Ende sein

Doch leider ist er das nicht

Denn es zieht jetzt langsam ein Unwohlsein

Das Lachen aus dem Gesicht

 

Zuerst war da eine kranke Fledermaus

oder in irgendeinem Giftlabor

Bricht mit aller Macht ein Virus aus

Und Nichts ist mehr wie zuvor

 

Erst nur lokal doch dann global

Traut man seinen Augen kaum

Wie sich das vermehrt und infiziert

Es ist mehr als ein böser Traum

 

Kaum denkt man das Ding ist besiegt

kommt eine neue Mutation

Die sich nicht mehr isolieren lässt

Und viele Tausend sterben schon

 

Ein Tanz voll Spannung und lähmender Angst

Von schrecklicher Faszination

An der Grenze von Wahnsinn und Verstand

zwischen Hoffnung und Resignation

 

So ruht alle Hoffnung auf Widerstand

In dem Glauben der Kinder dieser Welt

Sie haben die Träume, den Mut, den Verstand, Die Phantasie, die uns fehlt!

 

©Fred Ape

©add. german lyrics: Hermanitou 08/21

Songs and lyrics in german and english 0